"timeBro ist für uns win/win"

Warum die Marketingagentur team digital auf automatische Zeiterfassung setzt – Interview mit Gründer und CEO Wolfgang Jung

Hi Wolfgang. Was ist Ihr Job – und worauf ist team digital spezialisiert?

Wolfgang: Wir sind eine Full-Service Marketingagentur aus Lauterbach/Hessen und bereits seit 1998 am Markt. Wir betreuen unsere Kunden vom ersten Beratungsgespräch über Print-Artikel wie Kataloge, Flyer oder die Geschäftsdrucksachen über PR und Mediabetreuung bis zum Online-Marketing. Unser Fokus liegt in der Mediengestaltung Print und im Online-Segment.

Warum sind genaue Projektzeiten für euch wichtig?

Wolfgang: Da wir an vielen verschiedenen Projekten und Kundenaufträgen arbeiten, sind unsere Arbeitstage sehr divers. Dabei haben wir sowohl ein einmaliges Abrechnungsmodell als auch Kunden mit Kontingentstunden. Das bedeutet, wir müssen sehr granular erfassen, welcher Job zu welchem Projekt oder Kunden gehört.

Welches Problem hattet ihr bei der Zeiterfassung?

Wolfgang: Die Erfassung der verschiedenen Zeiten für Projekte und Kunden wird bis dato mittels Spreadsheet-Listen gemacht. Dabei gehen immer wieder Zeiten verloren, die nicht sofort erfasst wurden oder einfach vergessen wurden.

Der größte Hebel in unserer Agentur - jedes Teammitglied kann jeden Job des Tages nachkontrollieren. Damit geht weniger erfasste Projektzeit verloren.
Wolfgang Jung

Inwiefern konnte timeBro das Problem lösen?

Wolfgang: Mit timeBro sparen wir eine Menge Zeit zur Zwischenerfassung und auch ein bisschen „Zettelwirtschaft“. Außerdem, und das ist meines Erachtens der größte Hebel in unserer Agentur, kann das Teammitglied jeden Job des Tages nochmal nachkontrollieren. Damit geht uns viel weniger erfasste Projektzeit verloren als bisher.

Welche Zweifel hattet ihr, bevor ihr timeBro ausprobiert habt?

Wolfgang: InDesign, Illustrator, Firefox, Office, PDF….. wir waren nicht sicher, ob wirklich alle Dokumente und Tabs korrekt erfasst werden können. Diese Bedenken hat uns timeBro in der Testphase genommen, so dass wir sehr gerne – zuerst mit der Abteilung Print – auf die Vollversion gewechselt sind.

Du sparst Zeit, es werden wirklich alle Jobs dokumentiert und das Team hat weniger Druck, bestimmte Jobs in der Erfassung zu vergessen.
Wolfgang Jung

Wenn ein Freund Sie fragen würde, warum er timeBro ausprobieren soll – was würden Sie ihm sagen?

Wolfgang: Du sparst Zeit, es werden wirklich alle Jobs dokumentiert und das Team hat weniger Druck, bestimmte Jobs in der Erfassung zu vergessen. timeBro ist für uns win/win.

Jetzt 14 Tage kostenlos testen

Du musst keine Zahlungsdaten angeben. Die Testphase wandelt sich nicht in ein Abo um.

Überzeug dich einfach selbst von unserem Tracking. Du verlierst nichts dabei. Vor allem keine Zeit.